HERZLICH WILLKOMMEN IN LANDSBERIED

Die Gemeinde Landsberied im westlichen Teil des Landkreises Fürstenfeldbruck heißt Sie herzlich willkommen. Einst verlief die Römerstraße von Augsburg nach Salzburg durch das Gemeindegebiet. Heute ist Landsberied ein Anzugspunkt für alle, die die Nähe einer Großstadt wie München suchen und dennoch die Vorzüge des ländlichen Wohnens genießen möchten. Mit unserem Internetauftritt wollen wir Ihnen unsere Gemeinde kurz vorstellen.

Bahnunterführung am Schöngeisinger S-Bahnhof gesperrt

Von Montag 13. bis Mittwoch 15. Mai 2019 ist die Bahnunterführung am S-Bahnhof-Schöngeising für den Fahrzeugverkehr wegen Brückensanierungsarbeiten gesperrt. Fußgänger können die Unterführung weiter in gewohnter Weise benutzen, die S-Bahnhaltestelle ist somit von beiden Seiten aus zugänglich.

Die MVV-Regionalbuslinie 822 befährt daher eine weiträumige Umleitungsstrecke ab Babenried / Landsberied über die St 2054 und in FFB über die Cerveteristraße zum Viscardi-Gymnasium (und umgekehrt). Ab dort wird der Regelweg über die Rothschwaiger Straße zum S-Bahnhof FFB fortgesetzt.

In Schöngeising entfallen die Hst. „Schöngeising (S)“, „Bahnhofstraße“, „E-Werk“ und „Feuerwehr“. In FFB entfällt die Hst. „Industriestraße“. Im morgendlichen und mittäglichen Schülerverkehr ist es nicht mehr möglich, aus Schöngeising mit der MVV-Regionalbuslinie 822 direkt zum Viscardi-Gymnasium zu fahren. Bitte nutzen Sie hierfür die MVV-Regionalbuslinie 820 oder die S4.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Im Mai bietet das Landratsamt wieder Photovoltaik Vorträge im Landratsamt im Rahmen der Kampagne „Mein Dach hat´s drauf- Sonnenenergie für den Landkreis Fürstenfeldbruck“ an. Die Ausstellung „Rette die Welt…zumindest ein bisschen“ ist ab dem 16. Mai in Fürstenfeldbruck zu Gast. Die einzelnen Termine:
  • 8.Mai 2019, 18:30 Uhr, Vortrag: "Strom vom eigenen Balkon", Cigdem Sanalmis, im Großer Sitzungssaal, Landratsamt Fürstenfeldbruck
  • 20.Mai 2019, 18:30 Uhr, Vortrag: "Solar Clouds und Solarcommunities" ,Alexander Waltner, Großer Sitzungssaal, Landratsamt Fürstenfeldbruck
  • 16.05-05.06.2019 Ausstellung „Rette die Welt…zumindest ein bisschen“ von der Verbraucherzentrale Bayern. Auf der Galerie im Landratsamt Fürstenfeldbruck

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Grußwort der Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Andrea Schweitzer Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich, Sie auf der Web-Site der Gemeinde Landsberied begrüßen zu dürfen.

Landsberied gehört mit rund 1.500 Einwohnern zu den kleinsten selbständigen Gemeinden im Landkreis Fürstenfeldbruck und ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf. Es ist ein sehr lebendiges Dorf mit vielen jungen Familien, einem aktiven Vereinsleben und sehr engagierten Bürgerinnen und Bürgern.


Durch die Nähe zum S-Bahn-Anschluss Schöngeising liegt die Gemeinde im Großraum München und sowohl die Landeshauptstadt als auch das Fünfseenland befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Ich lade Sie herzliche ein, sich auf unserer Web-Site über die politische Gemeinde und ihre Einrichtungen, die örtlichen Vereine, über aktuelle Ereignisse und vieles Mehr in unserem Ort und darüber hinaus zu informieren.

Unser Kinderhaus „Die Grünbergzwerge“ stellt sich Ihnen mit ihrem dreigruppigen Kindergarten und der ab 1. September 2014 eröffneten Kinderkrippe mit ausführlichen Informationen in der Rubrik „Einrichtungen“ vor.

Hinweise über das umfangreiche Vereinsleben finden Sie unter „Freizeit“; vielleicht ist für Sie ja das richtige mit dabei? Gerade für unsere Neubürger sind die Vereine eine gute Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen in denen auch eine vielfältige Jugendarbeit geleistet wird.

Über einen Link in der Rubrik „Gemeinde“ kommen Sie auf die Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf. Dort erfahren Sie alles, was Sie für Ihren Behördengang benötigen.

Für Ihre Fragen und Anregungen erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 08141 / 290773 oder per Brief oder E-Mail (gemeinde@landsberied.de). Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VG Mammendorf stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihrem virtuellen Rundgang durch die Homepage der Gemeinde Landsberied.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Andrea Schweitzer
1. Bürgermeisterin